Montag, Mai 30th, 2016...19:26

Unsere Engel Alice, Antares, Dixie und Nana

Zu den Kommentaren wechseln

Irgendwann kommt die Zeit des Abschieds – der Zeitpunkt ist gekommen an dem man sein geliebtes Tier gehen lassen muss. Ungerecht – denke ich – wenn es so bald ist, zu früh ist es jedoch immer. Die Liebe, Erinnerung und Dankbarkeit für die schöne Zeit bleibt, die Traurigkeit läßt nach – mit der Zeit.

Alice Deejay of the Darkside unsere Mademoiselle mit dem ausgefallenen Namen wurde am 15.03.2001 in Strenznaundorf geboren. Sie stammt aus der Verpaarung Umberto vom Black Wood und Bonnie vom Cavalierchen. Alice war Mama zweier reizender Tricolour Rüden Armani und Bommel. Sie war unsere kleine Elfe und eine ganz liebe Cavalier Dame.
Am 23.11.2009 mussten wir unser kleines Engelchen aufgrund ihrer schweren Herzerkrankung erlösen lassen.

Antares von den Illerauen, geboren am 12.08.1999 in Pleß war einer von 5 Rüden aus der Verpaarung Madonna of Fairytale Forest und Gorky von den Lechauen. Antares wurde 11,3 Jahre alt.  Wir mussten ihn am 12.11.2010 von seinem Herzleiden erlösen lassen. Antares war unser 1. Cavalier, er hinterläßt eine große Lücke im Rudel.

Dixie vom Kindberg geboren am 23.03.2000 bei Kempten aus der Verpaarung Fairplay Man of Fairytale Forest und Royal Crown Aphrodite hatte nicht so viel Glück in den ersten Lebensmonaten. Wir kauften Sie mit 6 Monaten von einem “Züchter”. Leider war sie bereits zum damaligen Zeitpunkt recht krank und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Sie wurde Dauerpatient bei zahlreichen Tierärzten. Dixie hat SM, erstmals fielen uns die merkwürdigen Kratzattacken im Alter von 2 Jahren auf. Sie wird medikamentös behandelt mit Entwässerungstabletten.  Leider mussten wir kurze Zeit nach Antares unser geliebtes Moppelchen Dixie am 18.01.2011 erlösen lassen. Aufgrund der Vielzahl von Medi´s die sie wg. ihrer SM nehmen musste erlitt sie ein Multiorganversagen, so dass wir ihr nur noch mit einer Erlösung helfen konnten.

Nana von Unipress wurde am 21.03.2004 in Ungarn geboren und kam im Alter von 6 Monaten zu uns. Mit 5 Jahren wurde eine Mitralklappeninsuffiziens bei ihr festgestellt und sie bekam seither Medikamente. Am 22.04.2016 mussten wir sie leider erlösen lassen. Sie war unsere letzte Cavalier Dame und wurde mit 12 Jahren am Ältesten. Auch sie wird auf dem Tierfriedhof im Fasanenhof in einem Grab ihre letzte Ruhe finden.

Wir sind sehr glücklich das wir euch alle 4 bei uns hatten.

Be Sociable, Share!


Antwort hinterlassen